Kindergarten „Schwalbennest“ Weiler

Der evangelische Kindergarten „Schwalben-Nest“ liegt im idyllischen Ortsteil Weiler. Die Kirchengemeinde Weiler mit Burgberrg und Erdmannsweiler ist Trägerin des Kindergartens.

In unserem Kindergarten mit zwei Gruppen können wir gezielt  und individuell auf den Entwicklungsstand der einzelnen Kinder eingehen. Das Leben und der Zusammenhalt in der Gruppe haben bei uns einen sehr hohen Stellenwert.

Unser Tagesablauf richtet sich nach dem Christlichen Glauben. Er ist der Mittelpunkt unserer Arbeit. In Angeboten, Festen und Feiern, im Zusammenleben mit Mensch und Natur, in Tischgebeten spiegelt sich unser Glaube wider. Es ist uns wichtig die Kinder an die christliche Lebensweise heranzuführen.

Der Evangelische Kindergarten „Schwalben-Nest“  ist seit 2016 ein zertifizierter Kneipp-Kindergarten.

Die fünf Elemente der Kneipp-Lehre sind sehr gut in Verbindung mit den Bildungsbereichen des Orientierungsplanes zu bringen. Sie begleiten uns in unserem Tagesablauf.

Das Kneipp-Konzept ist ein ganzheitliches Konzept. Es sensibilisiert die Kinder für ihren eigenen Körper und ihre eigene Gesundheit auf einfache und natürliche Weise.

Es ist eine gute Basis für ihren weiteren Lebensweg!

Die fünf Elemente der Kneipp-Lehre werden bei uns in den pädagogischen Alltag integriert:

  1. Wasseranwendungen: Mit sanften Reizen wird das Körperbewusstsein verbessert, Abwehrkräfte anregt und Leistungsfähigkeit gesteigert.
  2. Bewegung: Mit sportlichen Aktionen und Aktivitäten wollen wir Kraft, Ausdauer, Geschicklichkeit und Beweglichkeit stärken.
  3. Ernährung: Wir achten auf eine ausgewogene, zuckerarme und naturbelassene Ernährung. Wobei ein bewusstes Essverhalten und ein sinnvoller Umgang mit Genussmitteln im Vordergrund stehen.
  4. Heilpflanzen/Kräuter: Im großzügigen Garten des Kindergartens befindet sich ein Kräuterbeet, das mit den Kindern angelegt und gepflegt wird. Auch für unser wöchentliches Kochen nutzen wir die reichlichen Kräuter und Pflanzen des Beetes. Aus den uns bekannten Pflanzen werden Sirup, Teemischungen, Marmeladen, Öle, Seife u.v.m. mit den Kindern hergestellt.
  5. Lebensordnung: Das seelische Gleichgewicht steht in diesem Bereich im Vordergrund. Dazu gehören u.a. konstante Bezugspersonen, Rituale und Feste, religiöse Werte und ein geregelter Tages- und Wochenablauf.

.

Ansprechpartner:

Anja  Eckstein
Tel: (0 77 25) 36 20
Email: kiga-weiler@gmx.de

YouTube-Predigten

YouTube-Gottesdienste

Herrnhuter Losungen

Sonntag, 16. Mai 2021:

Unser Leben währet siebzig Jahre, und wenn's hoch kommt, so sind's achtzig Jahre, und was daran köstlich scheint, ist doch nur vergebliche Mühe; denn es fähret schnell dahin, als flögen wir davon.
Psalm 90,10

Er aber, unser Herr Jesus Christus, und Gott, unser Vater, der uns geliebt und uns einen ewigen Trost gegeben hat und eine gute Hoffnung durch Gnade, der tröste eure Herzen und stärke euch in allem guten Werk und Wort.
2.Thessalonicher 2,16-17

Ev. Kirche Baden